Liebe Eltern der zukünftigen ABC-Schützen,

 

per Post sollten Sie eine Einladung zur ersten Elternversammlung am 27.05.2020 erhalten haben. Diese findet in zwei Gruppen statt, damit wir währenddessen die Hygienevorschriften und den Mindestabstand wahren können. Sie geben, wie im Brief erklärt, noch keinen Aufschluss über die Klassenzusammensetzung.

Die erste Gruppe beginnt um 18 Uhr im Speisesaal im Hortgebäude. Gruppe 2 ist um 19:00 Uhr an der Reihe. Mitarbeiterinnen aus dem Hort und Verena Schmeer als Kiez-Kita Beauftragte werden auch anwesend sein.

 

Alle weiteren Informationen, sofern wir sie schon geben können, werden Sie dann vor Ort erhalten.

Wir freuen uns auf Sie! Bleiben Sie gesund!

 

 

Liebe Eltern unserer Schulgemeinde,

 

die ersten Schritte zu einer stufenweisen Öffnung mit den Jahrgangsstufen 5/6 der Schulen hat begonnen und ich kann Ihnen berichten, dass es sowohl von den Schüler*innen als auch von den Lehrer*innen, durchgehend positives Feedback gab. Alle sind froh, dass sie ein Stück Normalität zurückbekommen, wieder feste Strukturen und Zeiten zu haben und natürlich seine Freunde*innen wiederzusehen.

 

Nun sollen auch die Jahrgangsstufen 1-4 ab dem 25. Mai 2020 wieder ein regelmäßiges Unterrichtsangebot erhalten. Dabei gab das Ministerium vor, dass die Jahrgangsstufen 1-4 an zwei Tagen und die Jahrgangsstufe 5/6 an einem Tag der Woche für je zwei Blöcke Präsenzunterricht erhalten. Den genauen Plan erhalten Sie von Ihrem Klassenlehrer. Ihre Kinder und Sie werden sich ebenso wie die Lehrkräfte darauf einstellen müssen, dass der Schul- und Unterrichtsbetrieb bis auf weiteres ein anderer sein wird und nicht so ablaufen wird, wie wir es bisher gewohnt waren. Lernprozesse müssen neu gestaltet und organisiert werden, Lerngruppen geteilt, Stundenpläne umgestellt und gekürzt werden. Es wird Phasen des Lernens zu Hause und Lernphasen in der Schule geben. Und auch hier will ich keine unrealistischen Hoffnungen wecken: Ein Normalbetrieb mit vollem planmäßigen Unterricht wird bis zu den Sommerferien Ende Juni 2020 nicht erreicht werden. Die Zeugnisausgabe findet in diesem Jahr im Zeitraum vom 22.06.-24.06.2020 statt. Täglich werden zwei Jahrgängen diese ausgehändigt. Dazu erfolgt noch ein gesonderter Plan.

 

Die Lehrer*innen, die Ihre Kinder in der Schule unterrichten oder sie aus dem Home-Office beim Lernen zu Hause begleiten, tun das ihnen Mögliche, dessen dürfen Sie gewiss sein. Wenden Sie sich deshalb bei Anfragen, Vorschlägen und Problemen bitte stets zuerst an die für Ihr Kind zuständige Lehrkraft. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal betonen: Wir holen Ihre Kinder bei Beginn des schrittweisen Unterrichts da ab, wo sie jetzt stehen. Sie werden nicht allein gelassen.

 

Ich bitte schon jetzt um Verständnis dafür, dass voraussichtlich in der Schule nicht alles vom ersten Tag an so klappt, wie Sie, Ihre Kinder und die Lehrkräfte es sich vorgestellt haben. Aber ich freue mich, dass diese Schule endlich wieder mit mehr Leben gefüllt sein wird.

 

Bleiben Sie gesund und weiterhin viel Kraft für die kommende Zeit!

 

Jeanine Kuhla

-stellvertretende Schulleiterin-